Please select your Language

News

  • 1-1

    Ein Kaminofen findet sich in immer mehr Häusern.

    Er sorgt für Behaglichkeit und hilft beim kostengünstigen Heizen. Damit der Ofen auch gepflegt aussieht und sicher funktioniert, sollte man ihn allerdings regelmäßig reinigen. Hier unsere Thermostar-Tipps:

    Die Sichtscheibe des Kaminofens lässt sich mit dem Thermostar spielend leicht wieder auf Hochglanz bekommen. Verschmutzungen durch verbackene Asche löst der Hochdruck-Trockendampf im Handumdrehen ab. Auch die Außenverkleidung des Kaminofens sollte ab und an gründlich abgedampft werden. Das verhindert das Aufsteigen von Rußpartikeln und unansehliche Streifen an der Wand. Besonders wichtig ist die Reinigung des Ofenrohrs zwischen Kaminofen und Schornstein. Hier findet sich eine Öffnungsklappe, durch die mit der Thermostar-Düse abgesetzte Rußschichten gelöst werden können. Etwaige Reste entfernt man dann einfach mit einer Rundbürste.

    »mehr Info
  • 2

    Alle reden vom Wassersparen.

    Thermostar macht´s vor! Denn Wasser zählt zu den wertvollsten Umweltressourcen überhaupt. Schon mit nur einem Liter Wasser reinigt der Thermostar ein komplettes Haus von ca. 120 qm – gründlich und hygienisch rein.

    Eine „normale“ Reinigung mit Eimer und Putztüchern verbraucht hingegen wegen des nötigen mehrfachen Wasserwechsels mindestens 20 Liter. Diese Menge, versetzt mit chemischen Reinigungsmitteln, belastet dann auch noch das Abwasser in erheblichem Umfang. Die Abwassermenge des Thermostar dagegen ist eindrucksvoll umweltfreundlich: Null!

    »mehr Info
  • 1

    Reinigung von Heizkörpern

    Während der Winterperiode sind Heizkörper Staubmagneten und ungesunde Staubschleudern zugleich. Schwierig zu reinigen obendrein:

    Ob moderne Platten- oder traditionelle Gliederheizkörper, der Staub findet immer gute Verstecke, um sich anzusammeln und zu verdichten. Innenrippen beispielsweise sind mit herkömmlichen Mitteln nahezu unmöglich zu säubern. Mit dem Thermostar aber in wenigen Sekunden! Er bläst den Staub mit Hochdruck und befeuchtet ihn gleichzeitig, so dass die Partikel schwerer und nicht durch den Raum geblasen werden. Unser Tipp: Ein altes Handtuch unter die Heizung legen erspart das Nachwischen des Bodens!

    »mehr Info
  • AP - Silvester

    Thermostar wünscht allen Fans, Kunden und Mitarbeitern ein gutes und erfolgreiches 2019!

Thermostar-Händler in Ihrer Nähe

Das Thermostar Trockendampfsystem mit lebenslanger Wiederherstellungsgarantie erhalten Sie nur bei unseren Vertragshändlern.

Eine Liste der Thermostar-Vertragshändler in Ihrer Region finden Sie hier. Unsere Händler beraten Sie gerne über das Thermostar Trockendampfsystem – natürlich kostenfrei und ohne Verpflichtungen.

Zu der Kontaktaufnahme.