Please select your Language

News

  • 1966693_604960302928397_222299574_n

    Kürzlich erkundigte sich Herr Thilo W. aus A. bei unserer Hotline:

    „In unserem Betrieb gibt es häufig stark verschmutzte PC-Tastaturen und Monitore. Das ist natürlich sehr unhygienisch. Können wir den Thermostar hier zur Reinigung einsetzen?“

    Unsere Antwort: Selbstverständlich – der Thermostar ist sogar ideal für die professionelle äußere Reinigung empfindlicher IT-Geräte geeignet! Dank des extrem trockenen Dampfs kommt es (anders als bei nassen Putztüchern) nicht zur Bildung von Wassertropfen, die dann ins Innere rinnen könnten. Am besten, Sie führen die Dampfdüse kurz und in 30 - 50 cm Entfernung über die zu reinigende Oberfläche, zum Beispiel eine verschmutzte Tastatur. Danach genügt ein Wisch mit dem Spezialtuch und alle Anhaftungen sind rückstandslos beseitigt. Ebenso einfach lassen sich Desktop-Monitore und PC-Gehäuse reinigen.

    »mehr Info
  • 575220_309748149116282_1741601904_n

    Sauberkeit fürs Leben – natürlich chemiefrei

    Womit reinigen Sie üblicherweise Ihren Haushalt?

    Nein, gemeint sind nicht die Marken Ihrer Putzmittel. Sondern was darin enthalten ist. Schauen Sie einfach mal im Kleingedruckten der Flaschen und Dosen nach. Anionische Tenside, Benzisothiazolinone, organische und anorganische Säuren beispielsweise. Viele dieser Stoffe belasten die Umwelt UND den Organismus, da sie allergieauslösend wirken können. Besser: Ein reines Haus ohne chemische Keulen – und eine Umwelt mit weniger Belastungen. High-tech von Thermostar macht es möglich.

    »mehr Info
  • 164936_436198559804573_778308302_n

    Felgen-Frühjahrskur – sicher und sauber unterwegs!

    Der Schnee geht, der Schmutz bleibt.

    Vor allem an Autofelgen zeigen sich beim Umstieg von Winter- auf Sommerreifen die Hinterlassenschaften der kalten Saison in konzentrierter Form: Straßenschmutz, schwarzer Bremsabrieb und Streusalz, dicht verbacken zu einem schwer entfernbaren Belag. Dieser ist nicht nur unschön, sondern ein Nährboden für Korrosion. Auch die beste Waschanlage entfernt diesen Belag nur an den leicht zugänglichen Stellen, kaum aber an den Innenseiten. Höchste Vorsicht ist beim Einsatz von Felgenreinigern geboten. Diese enthalten oft umweltschädliche Phosphorsäure. Schlimmer noch – diverse Kaltreiniger bestehen aus hochaggressiven Lösungsmitteln, die den Felgenklarlack schädigen können. Tatsächlich gefährlich wird das, sobald solche Defekte am Felgenhorn, also am Treffpunkt zwischen Reifengummi und Felge auftreten. Bei höheren Geschwindigkeiten kann es durchaus zur Ablösung des Reifens kommen. Off Limits ist bei teuren Felgen natürlich das Abschrubben per Drahtbürste oder ähnlichem – auch wegen der stundenlangen Prozedur. Schnell, gründlich und umweltschonend schwinden die Hinterlassenschaften des Winters mit dem Thermostar von der Felge. Der Hochdruck-Trockendampf bricht die salzigen Verkrustungen tiefgreifend auf und entfernt sie rückstandslos. Für strahlenden Felgenglanz genügt dann ein abschließendes Überwischen mit dem Microfasertuch.

    »mehr Info
  • Very happy businessman

    Soeben wurde der internationale Thermostar-Jahresreport für 2013 fertiggestellt.

    Und diese Erfolgsbilanz kann sich wirklich sehen lassen:

    Der Absatz hat sich im Vergleich zu 2010 insgesamt mehr als verfünffacht. Thermostar konnte im vergangenen Jahr zusätzliche Regionalmärkte erschließen, so zum Beispiel Großbritannien und Südamerika. Die Anzahl der Mitarbeiter ist 2013 in allen Vertriebsregionen kontinuierlich gestiegen. Weiteres dynamisches Wachstum ist ein fester Bestandteil des Unternehmenskonzepts. Natürlich verdanken wir diesen Erfolg vor allem einem konkurrenzlos leistungsfähigem Produkt, dem die Kunden vertrauen – und motivierten Mitarbeitern, denen wir an dieser Stelle herzlich danken wollen. Wir freuen uns auf ein noch besseres Geschäftsjahr 2014!  

    »mehr Info

Thermostar-Händler in Ihrer Nähe

Das Thermostar Trockendampfsystem mit lebenslanger Wiederherstellungsgarantie erhalten Sie nur bei unseren Vertragshändlern.

Eine Liste der Thermostar-Vertragshändler in Ihrer Region finden Sie hier. Unsere Händler beraten Sie gerne über das Thermostar Trockendampfsystem – natürlich kostenfrei und ohne Verpflichtungen.

Zu der Kontaktaufnahme.